904312094_g.jpg
Nachdiplom

Erziehungsfach*frau AAI

für Mütter- und Väterberater*innen

Zielgruppe
  • Mütter- und Väterberater*innen

    Die Weiterbildung wird abgeschlossen mit dem Nachdiplom zur Erziehungsfach*frau AAI IP-Erziehung.

Themenblöcke
  • Demokratische Erziehung

    Grundbedürfnisse des Kindes – Ermutigung als zentrale Haltung in der Erziehung – Die vier irrtümlichen Nahziele der Kinder –Natürliche und logische Folgen statt Strafen – Mitbestimmung und Familienrat – Erziehungsfehler – Umgang mit Tod Trauer, Aggression und Angst

  • Hintergrundinformationen, psychologische Zusammenhänge

    Einflüsse auf die Entwicklung des Kindes – Lebensstil und Lebensstilziele – Geschwisterkonstellation und Familienatmosphäre – Rollenverständnis, Männer- und Frauenbild – Minderwertigkeitsgefühl Kompensation und Überkompensation – Gleichwertigkeit und Gemeinschaftsgefühl

  • Erziehungsstile im Vergleich

    Autoritäre und antiautoritäre Erziehung – Demokratische Erziehung – Erziehungsstile in Migrationsfamilien

  • Beratungsthemen

    Demokratische Grundhaltung – Beratungsgespräche führen – Demokratische Erziehung vermitteln – Beratung von Vätern – Schwierige Beratungssituationen – Übertragung und Gegenübertragung – Konfliktlösungsmodelle

  • Reflexion des persönlichen Erziehungsstils und der Familienkonstellation

    6 Stunden

  • Supervision in Kleingruppen

    6 Stunden

  • Gemeinsame Repetition

Zu jedem Thema wird Theorie vermittelt und es werden Kursunterlagen abgegeben. Viele praktische Übungen veranschaulichen die Theorie. In den Erziehungsfragen führen Beispiele aus der Praxis zur Theorie und zurück zur Praxis.

Ausbildungsdaten & Informationsabend
  • Ausbildungsdauer und -zeiten

    1 Jahr, 1 Tag im Monat, jeweils Donnerstags – Gerne geben wir weitere Auskünfte.

    Ort: "Zentrum für Form und Wandlung“, Frohburgstrasse 80, Zürich (oder nach Absprache)

  • Informationsabend

    Private Informationsanlässe per Zoom: Anmeldung