top of page

«Ich weiss, dass ich dich nicht zwingen kann.»

«Was kann ich tun, dass meine Tochter mir endlich gehorcht. Sie hat ja viele Freiheiten, das ist mir wichtig. Aber manchmal möchte ich doch, dass sie das tut, was richtig ist. Schon 100 Mal habe ich gesagt, dass sie «danke» sagen soll, dass sie die Hand geben soll. Das ist ja wirklich nicht zu viel verlangt. Wenn ich etwas von ihr verlange, beginnt sie zu schreien. Bitte sagen sie mir, wie ich sie dazu bringen kann.»


Oh, das ist eine schwierige Frage. Als Eltern möchten wir manchmal unsere Kinder zwingen können. Bei kleinen Kindern gelingt uns das häufig. Wenn sie grösser werden, schaffen wir das immer weniger. Ich erinnere mich gut an den Tag, wo ich meinen Sohn nicht mehr erfolgreich unter die Dusche stellen konnte.


Es gibt einen spannenden Amerikaner – Francis X. Walton – er hat den Satz geprägt: «Ich weiss, dass ich dich nicht zwingen kann». Nicht zwingen – aber was dann? Kooperation, Wahl lassen und Ermutigung!


In meinem nächsten Bericht mehr dazu – Andrea Pini


Erziehungscoachings unter: www.familien-werkstatt.ch





Comments


bottom of page